Gestationsdiabetes in der Hebammenpraxis


Online-Seminar / Webinar !

Wir beschäftigen uns im Webinar mit dem Screening und der Diagnostik eines Gestationsdiabetes (GDM) und betrachten auch die weitere Betreuung von Frauen mit GDM in Schwangerschaft und Wochenbett.

Dabei gehen wir folgenden Fragen auf den Grund:

●  Ist ein GDM überhaupt was Schlimmes?
●  Ist er diagnose- und behandlungsbedürftig?
●  Wie ist das aktuell empfohlene Vorgehen in der Schwangerenvorsorge?
●  Was sagen die Fachgesellschaften dazu?
●  Wie ist das evidenzbasierte Vorgehen zur Erkennung eines GDM?
●  Ist der 50-g-Test überhaupt aussagekräftig?
●  75-g-Test oder lieber doch HOMA-Index?
●  Wie läuft so ein Test konkret ab?
●  Was benötige ich dafür?
●  Gibt es Möglichkeiten der Prävention?
●  Wei läuft die weitere Betreuung in der Schwangerschaft?
●  Wo komme ich als Hebamme an meine Betreuungsgrenzen?
●  Was muss ich im Wochenbett beachten?

Gerne können Sie im Vorfeld weitere konkrete Fragen zum GDM an die Dozentin direkt per Mail schicken. Auf diese Fragen wird dann im Webinar ebenfalls eingegangen.

Dieses Webinar ist für alle freiberuflichen Hebammen und QM-Systeme geeignet (unabhängig von der Art des QM-Handbuchs).


Zur Teilnahme an unseren Online-Terminen benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internet-Zugang. Für die Audio-Kommunikation ist ein Headset, Mikrofon oder Telefon (Festnetzeinwahl ins Webinar) verwendbar. Für eine interaktive Kommunikation, welche nicht nur auf Audio beschränkt ist, ist eine Kamera oder Webcam sinnvoll. Ein internetfähiges Tablet (Android oder iOS) mit Audio/Video-Ausstattung ist zur Teilnahme natürlich auch gut geeignet.

Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Anmeldung (und der darauf folgenden Modalitäten), erhalten Sie die organisatorischen und technischen Informationen zur Teilnahme am jeweiligen Webinar.



Für AZH/ifQH Kundinnen: 42,50 €
Bitte Kunden- bzw. Hebammen-Nummer
bei der Anmeldung in den Bemerkungen angeben.

Details zum Seminar

Seminarbeginn 10. Mär. 2021 09:00
Seminarende 10. Mär. 2021 11:30
Preis 50 € ( für AZH/ifQH Kundinnen 42,50 € )
Beraterin Lisa Helmis
50,00€ 40

footer