AZH-Fachtag für Geburtshäuser


Wir starten für Sie unseren 1. Geburtshaustag "Online" !

Unsere Motivation: Wir möchten Ihnen als Geburtshaushebammen unterstützend und begleitend zur Seite stehen. Deshalb erfahren Sie in diesem Webinar Wichtiges zu folgenden Themen:

  • Management Review - Bewertung durch die Geschäftsführung
  • Evidenzbasiertes Arbeiten
  • Hygiene im Geburtshaus

Die Dozentinnen aus dem Hebammenumfeld vermitteln Ihnen alle Inhalte praxisnah und erklären die Vorgehensweise.

» Gibt’s dazu eine Studie?
Evidenzbasiertes Arbeiten und Recherche

Gibt’s dazu eine Studie? Diese Frage wird häufig gestellt. Aber wo finde ich eigentlich Forschungsergebnisse und wie erkenne ich, ob sie gut sind? Und sind Studien nicht nur Zahlen und Statistik? Das sagt doch gar nichts über den Einzelfall aus, oder?

In diesem Beitrag lernen Sie, an den richtigen Stellen zu suchen und fündig zu werden. So können Sie sich selbst ihre fachlichen Fragen beantworten, die Standards ihres QM-Handbuchs auf den neuesten Stand bringen oder bei Uneinigkeit im Team fundiert das aktuelle Vorgehen recherchieren.

» Das Management Review als wichtiger Indikator zur Risikobewertung

In vielen Geburtshäusern wird die Managementbewertung durch die Geschäftsführung als Rückblick auf das vergangene Jahr genutzt. Die Leistungsfähigkeit des QM-Systems soll auf diese Weise beurteilt werden und der Geschäftsführung einen Überblick über den Status des Qualitätsmanagements aber auch den Status des Geburtshauses insgesamt geben. Die Managementbewertung ist somit ein unverzichtbarer Teil für die Zertifizierung eines Unternehmens als auch für den KVP und sollte daher zur Strategieplanung herangezogen werden.

Erfahren Sie, welche Inhalte zu einem Review hinzugezogen werden müssen und dieser erstellt wird. Welche Aussage diese Bewertung für Sie hat und wie Sie Risiken daraus erkennen können.

» Hygiene im Geburtshaus

Neben der Zuständigkeit für die einzelnen Bereiche müssen auch die Hygieneabläufe hinterlegt werden. Was gehört zu den Aufgaben der Hygienebeauftragten des Geburtshauses, welche Fortbildungen müssen im Einzelnen nachgewiesen werden, welche Hygienepläne eignen sich und wo müssen diese hinterlegt sein. Diese und alle weiteren Fragen werden in diesem Fortbildungsteil geklärt. Einen besonderen Aspekt nimmt der Bereich der Psychohygiene ein. Nicht nur das liebevolle Umsorgen der betreuten Familien, sondern auch die eigene vorausschauende Planung der Ressourcen soll Gegenstand des Veranstaltungsteils sein.

» Teilnahmebestätigung

Eine Teilnahmebestätigung wird am Ende der Veranstaltung versendet. In der Teilnahmebestätigung sind Veranstaltungsart, Termin, Teilnahmegebühr und Inhalt des Fachtages angegeben. Sie erhalten für diesen Fachtag: 2 FB in Hygiene, 2 FB in Fach- und Methodenkompetenz, 2 FB in Risikomanagement.

Für Teilnehmer aus NRW, die am Fachtag teilnehmen, kann mit der Teilnahmebestätigung im Nachhinein an das für sie zuständige Gesundheitsamt eine Einzelfallprüfung über die Eignung als Fortbildung eingereicht werden.


Zur Teilnahme an unseren Online-Terminen benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internet-Zugang. Für die Audio-Kommunikation ist ein Headset, Mikrofon oder Telefon (Festnetzeinwahl ins Webinar) verwendbar. Für eine interaktive Kommunikation, welche nicht nur auf Audio beschränkt ist, ist eine Kamera oder Webcam sinnvoll. Ein internetfähiges Tablet (Android oder iOS) mit Audio/Video-Ausstattung ist zur Teilnahme natürlich auch gut geeignet.

Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Anmeldung (und der darauf folgenden Modalitäten), erhalten Sie die organisatorischen und technischen Informationen zur Teilnahme am jeweiligen Webinar.



Für AZH/ifQH Kundinnen: 80 € (50% Nachlass)

Bitte ifQH-Kundennr. bzw. AZH-Hebammennr. als Bemerkung bei der Anmeldung angeben.

Falls Sie ein ifQH-QM-System nutzen und zudem auch über die AZH abrechnen lassen (Abrechnung Komfort bzw. Abrechnung Team) ist die Teilnahme am Online-Fachtag kostenfrei.

Wenn sich mehrere Hebammen eines Geburtshauses anmelden, berechnen wir ab der 2. Teilnehmerin nur 25 € für die Zubuchung. Bitte geben Sie deshalb bei der Buchung im Feld "Organisation" das jeweilige Geburtshaus mit an.

Details zum Seminar

Seminarbeginn 14. Mai. 2021 09:00
Seminarende 14. Mai. 2021 16:00
Preis 160 € ( Nachlassoptionen sind am Ende aufgeführt )
Beraterin ifQH Team
160,00€ 8

footer