Risikomanagement für Hebammen (Teil 2)


Interaktiver Online-Workshop (Webinar) !

Auf Grundlage Ihrer erworbenen Kenntnisse aus dem ersten Teil des Webinars "Risikomanagement" setzen wir uns gemeinsam mit Ihren individuellen Beispielen aus dem Arbeitsalltag auseinander. Wir erarbeiten dazu die jeweilige Risikobewertung und entwickeln Lösungsmöglichkeiten.

Das Risikomanagement ermöglicht eine systematische Identifikation von Unsicherheiten in komplexen Versorgungsprozessen im Gesundheitswesen. Durch das Erkennen und Bewerten von Risiken in Ihrer
Hebammentätigkeit bieten sich Ansatzpunkte für eine Priorisierung und eine zielgerichtete Ableitung von Maßnahmen.

Somit ist das Risikomanagement ein wichtiges Instrument um Sicherheit für Ihre Familien zu gewährleisten.

Beide Teile des Webinars sind einzeln buchbar.
Erster Teil »

Dieses Webinar ist für alle freiberuflichen Hebammen und QM-Systeme geeignet (unabhängig von der Art des QM-Handbuchs).


Zur Teilnahme an unseren Online-Terminen benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internet-Zugang. Für die Audio-Kommunikation ist ein Headset, Mikrofon oder Telefon (Festnetzeinwahl ins Webinar) verwendbar. Für eine interaktive Kommunikation, welche nicht nur auf Audio beschränkt ist, ist eine Kamera oder Webcam sinnvoll. Ein internetfähiges Tablet (Android oder iOS) mit Audio/Video-Ausstattung ist zur Teilnahme natürlich auch gut geeignet.

Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Anmeldung (und der darauf folgenden Modalitäten), erhalten Sie die organisatorischen und technischen Informationen zur Teilnahme am jeweiligen Webinar.


Für AZH/ifQH Kundinnen: 30 €
Bitte Kunden- bzw. Hebammen-Nummer
bei der Anmeldung in den Bemerkungen angeben.

Details zum Seminar

Seminarbeginn 24. Feb. 2021 09:00
Seminarende 24. Feb. 2021 11:00
Preis 40 € ( für AZH/ifQH Hebammen 30 € )
Beraterin Carmen Ilg
Dieses Seminar ist leider ausgebucht
40,00€ 10

footer