Seminare (gefilterte Auswahl)

27
Okt
2022

27. Okt. 2022 08:30 -10:00
Hanni Graf, Hebamme und Lehrtrainerin der Franklin-Methode


Online-Seminar / Webinar !

Verstehen-Verkörpern-Unterrichten

Online-Seminarinhalt:

  • Erlernen Sie durch einfache Modelle die anatomischen Gegebenheiten aus dem Blick der Faszien neu kennen.

  • Ziel ist es, einen aussagekräftigen Tastbefund zu erstellen und den Heilungsverlauf zu überprüfen.

  • Lernen Sie wirksame "Jeden-Tag-Übungen".

  • Stärkung der Eigenwahrnehmung im Hinblick auf das Zauberwort "Dosierung" während des Rückbildungskurses.

  • Die Unterrichtseinheit basiert auf der Franklin-Methode.

  • Gerne können Sie mit Matte, einem Stuhl ohne Rollen und bequemer Kleidung teilnehmen und aktiv mit üben.

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 34 €
(15% Nachlass)

 

Preis: 40,00€
27
Okt
2022

27. Okt. 2022 18:30 -20:00
Hanni Graf, Hebamme und Lehrtrainerin der Franklin-Methode


Online-Seminar / Webinar !

Verstehen-Verkörpern-Unterrichten

Online-Seminarinhalt:

  • Erlernen Sie durch einfache Modelle die anatomischen Gegebenheiten aus dem Blick der Faszien neu kennen.

  • Ziel ist es, einen aussagekräftigen Tastbefund zu erstellen und den Heilungsverlauf zu überprüfen.

  • Lernen Sie wirksame "Jeden-Tag-Übungen".

  • Stärkung der Eigenwahrnehmung im Hinblick auf das Zauberwort "Dosierung" während des Rückbildungskurses.

  • Die Unterrichtseinheit basiert auf der Franklin-Methode.

  • Gerne können Sie mit Matte, einem Stuhl ohne Rollen und bequemer Kleidung teilnehmen und aktiv mit üben.

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 34 €
(15% Nachlass)

 

Preis: 40,00€
08
Dez
2022

08. Dez. 2022 08:30 -10:00
Dr. med. Sophia Andres, Gynäkologin

Online Seminar

Grundkentnisse 1: Fetalen Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten: Anatomie / Physiologie und Begrifflichkeiten.

Seminarinhalt:

  • Geschichte des CTGs / fetalen HAT-Überwachung
  • Ziele der fetalen Herztonüberwachung
  • Funktionsweise des CTGs /Doppler
  • Unterschied intermittierende Auskultation / CTG
  • Grundkenntnisse der fetalen Physiologie sub partu
    » Anatomie fetaler Kreislauf / Plazenta
    » Hypoxämie / Hypoxie / Azidose / Asphyxie
    » Sympathikus Parasympathikus
    » Fetale Oxygenierung / Rolle der Plazenta und Nabelschnur im gesunden Kind
  • Begrifflichkeiten und (patho)-Physiologie des (physiologischen-) CTG
    » Baseline, Oszillation, Cycling, Akzelerationen, Dezelerationen, Kontraktionen, KBW,…

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 6. Dezember 2022

Beachten Sie bitte auch den 2. Teil des CTG-Seminars am 26.01.2023 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr

 

Preis: 50,00€
08
Dez
2022

08. Dez. 2022 18:30 -20:00
Dr. med. Sophia Andres, Gynäkologin

Online Seminar

Grundkentnisse 1: Fetalen Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten: Anatomie / Physiologie und Begrifflichkeiten.

Seminarinhalt:

  • Geschichte des CTGs / fetalen HAT-Überwachung
  • Ziele der fetalen Herztonüberwachung
  • Funktionsweise des CTGs /Doppler
  • Unterschied intermittierende Auskultation / CTG
  • Grundkenntnisse der fetalen Physiologie sub partu
    » Anatomie fetaler Kreislauf / Plazenta
    » Hypoxämie / Hypoxie / Azidose / Asphyxie
    » Sympathikus Parasympathikus
    » Fetale Oxygenierung / Rolle der Plazenta und Nabelschnur im gesunden Kind
  • Begrifflichkeiten und (patho)-Physiologie des (physiologischen-) CTG
    » Baseline, Oszillation, Cycling, Akzelerationen, Dezelerationen, Kontraktionen, KBW,…

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 6. Dezember 2022

Beachten Sie bitte auch den 2. Teil des CTG-Seminars am 26.01.2023 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr.

 

Preis: 50,00€
26
Jan
2023

26. Jan. 2023 08:30 -10:00
Dr. med. Henning Schäffler, Gynäkologe, Dr. med. Moritz Dimpfl, Gynäkologe

Online Seminar

Grundkentnnisse 2:  Fetale Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten. Fokus auf die individuellen Risikofaktoren von Mutter und Kind.

Seminarinhalt:

  • Repetition der wichtigsten Begrifflichkeiten des (physiologischen) CTG: BL, Oszillation, Akzelerationen, Dezelerationen
  • Die Hypoxieformen (akut, subakut, langsam endstehend) - im CTG erkennen und richtig handeln.
  • Fokus auf DIESES Baby und DIESE Gravide: präexistente und sub partu endstehende individuelle Risikofaktoren richtig erkennen und adäquat in die CTG Interpretation einbeziehen.
  • Interaktives Training der erworbenen Grundkenntnisse anhand von Beispielen.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 24. Januar 2023

Beachten Sie bitte auch den 1. Teil des CTG-Seminars am 08.12.2022 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr. Der erste Teil am 8.12.22 ist der Grundkurs für den 2. Teil und bauen aufeinander auf. 

Preis: 50,00€
26
Jan
2023

26. Jan. 2023 18:30 -20:00
Dr. med. Henning Schäffler, Gynäkologe, Dr. med. Moritz Dimpfl, Gynäkologe

Online Seminar

Grundkentnnisse 2:  Fetale Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten. Fokus auf die individuellen Risikofaktoren von Mutter und Kind.

Seminarinhalt:

  • Repetition der wichtigsten Begrifflichkeiten des (physiologischen) CTG: BL, Oszillation, Akzelerationen, Dezelerationen
  • Die Hypoxieformen (akut, subakut, langsam endstehend) - im CTG erkennen und richtig handeln.
  • Fokus auf DIESES Baby und DIESE Gravide: präexistente und sub partu endstehende individuelle Risikofaktoren richtig erkennen und adäquat in die CTG Interpretation einbeziehen.
  • Interaktives Training der erworbenen Grundkenntnisse anhand von Beispielen.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 24. Januar 2023

Beachten Sie bitte auch den 1. Teil des CTG-Seminars am 08.12.2022 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr. Der erste Teil am 8.12.22 ist der Grundkurs für den 2. Teil und bauen aufeinander auf. 

Preis: 50,00€
23
Mär
2023

23. Mär. 2023 08:30 -10:30
Michaela Dreißig, IBCLC, akadem. Sprachtherapeutin


Online-Seminar / Webinar !

Eine frei bewegliche Zunge und Lippe sind Voraussetzung für eine ungestörte Nahrungsaufnahme (Stillen, Kauen, Schlucken), ein ungestörtes Kieferwachstum und somit eine physiologische Zahnstellung, Nasenatmung und Sprachentwicklung. Inhalt dieses Vortrages ist die physiologische Entwicklung des orofazialen Bereichs, die weitreichenden Folgen eines zu kurzen Zungen- bzw. Lippenbandes sowie die Behandlungsmöglichkeiten inkl. einer interdisziplinären Vor- und Nachbereitung.

Seminarinhalt:

  • Physiologie der oralen Entwicklung
  • Einfluss von oralen Restriktionen auf das oralmotorische System und den ganzen Körper
  • Überblick über Inhalte der (logopädischen/stillberaterischen) Befundung
  • Soforthilfen fürs Stillen
  • Interdisziplinäres Behandlungskonzept

Fortbildungsnachweis:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Wochenbett

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 €
(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Preis: 50,00€
23
Mär
2023

23. Mär. 2023 18:30 -20:30
Michaela Dreißig, IBCLC, akadem. Sprachtherapeutin


Online-Seminar / Webinar !

Eine frei bewegliche Zunge und Lippe sind Voraussetzung für eine ungestörte Nahrungsaufnahme (Stillen, Kauen, Schlucken), ein ungestörtes Kieferwachstum und somit eine physiologische Zahnstellung, Nasenatmung und Sprachentwicklung. Inhalt dieses Vortrages ist die physiologische Entwicklung des orofazialen Bereichs, die weitreichenden Folgen eines zu kurzen Zungen- bzw. Lippenbandes sowie die Behandlungsmöglichkeiten inkl. einer interdisziplinären Vor- und Nachbereitung.

Fortbildungsnachweis:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Wochenbett

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 €
(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Preis: 50,00€
25
Mai
2023

25. Mai. 2023 08:30 -10:00
Theresa Eberl, Hebamme


Online-Seminar / Webinar !

Auch im Hebammenalltag sind Facebook, Instagram & Co. mittlerweile viel und gern genutzte Medien. Doch häufig wirft die Nutzung dieser Tools im beruflichen Kontext verschiedene Fragen auf.

  • Was muss ich im Umgang bzgl. Datenschutz beachten?
  • Was darf ich posten?
  • Wofür brauche ich eine Zustimmung?

Ziel des Webinars ist es, die Dos and Don'ts für einen sicheren Umgang mit sozialen Medien gerade im beruflichen Kontext einer Hebamme zu erarbeiten.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Fach- und Methodenkompetenz

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 €
(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

 

Preis: 50,00€
25
Mai
2023

25. Mai. 2023 18:30 -20:00
Theresa Eberl, Hebamme


Online-Seminar / Webinar !

Auch im Hebammenalltag sind Facebook, Instagram & Co. mittlerweile viel und gern genutzte Medien. Doch häufig wirft die Nutzung dieser Tools im beruflichen Kontext verschiedene Fragen auf.

  • Was muss ich im Umgang bzgl. Datenschutz beachten?
  • Was darf ich posten?
  • Wofür brauche ich eine Zustimmung?

Ziel des Webinars ist es, die Dos and Don'ts für einen sicheren Umgang mit sozialen Medien gerade im beruflichen Kontext einer Hebamme zu erarbeiten.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Fach- und Methodenkompetenz

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 €
(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

 

Preis: 50,00€