Hebammenwissen schafft Durchblick: Wissenswertes für die Kooperation zwischen Hebamme und Gynäkologen


Online-Seminar / Webinar !

Die Zusammenarbeit zwischen Hebammen und Gynäkolog:innen kann für die Versicherten von großem Vorteil sein.

Leider herrschen hier sehr viele unterschiedliche Meinungen zum Thema rechtliche Situation, Haftung, Abrechnung usw., vor allem wenn es um die geteilte Vorsorge geht. Dieses Online-Seminar ist gleichermaßen für die kooperierenden gynäkologische Praxis informativ.

Wir klären in diesem Webinar zu den wichtigsten Themen auf:

  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein
  • Wann ist der Haftungsbereich getrennt
  • Brauche ich als Hebamme einen Behandlungsvertrag
  • Welche Stolpersteine gibt es bei der Abrechnung
  • Was bringt die Zusammenarbeit finanziell für die Hebamme, was für den/die Ärzt:in

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Fach- und Methodenkompetenz

Zielgruppe:

  • Hebammen
  • Werdende Hebammen
  • Gynäkolog:in

Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 €
(15% Nachlass)


Zur Teilnahme an unseren Online-Terminen (Webinaren) benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internet-Zugang. Für die Audio-Kommunikation ist ein Headset, Mikrofon oder Telefon (Festnetzeinwahl ins Webinar) verwendbar. Für einen interaktiven Austausch, der nicht nur auf Audio beschränkt ist, ist eine Kamera oder Webcam sinnvoll. Ein internetfähiges Tablet (Android oder iOS) mit Audio/Video-Ausstattung ist zur Teilnahme natürlich auch geeignet.

Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Anmeldung (und der darauf folgenden Modalitäten), erhalten Sie die organisatorischen und technischen Informationen zur Teilnahme am jeweiligen Webinar.



Für WeHe/AZH-Kundinnen: 42 
(15% Nachlass)

Der Nachlass wird erst bei der Rechnungserstellung entsprechend berücksichtigt. Bitte geben Sie dazu bei der Anmeldung Ihre AZH-Hebammennummer in den Bemerkungen an.

Details zum Seminar

Seminarbeginn 22. Sep. 2022 18:30
Seminarende 22. Sep. 2022 20:00
Preis 50 € (WeHe/AZH-Kundinnen 42 € )
Beraterin Tanja Brembs, Hebamme
50,00€ 18