Das AZH QM

Das QM-System ist umgezogen und erscheint im neuen Gewand!

Das ehemalige Johoep QM-System wurde nach der Übernahme des ifQH durch die AZH zum AZH QM-System weiterentwickelt mit vielen weiteren zusätzlichen Funktionen ausgestattet:

  • Erinnerungsfunktion für Checklisten
  • Erinnerungsfunktion für Updates und inhaltliche Änderungen
  • Auditbogen mit integrierter Ausfüllhilfe
  • Auflistung aller notwendigen Gesetze, Regelungen und Vertragsgrundlagen
  • Verlinkung zu relevanten Seiten (Berufsordnung, Mutterschaftsrichtlinien, etc.)
  • Selbsttests zur individuellen Risiko-Minimierung
  • Geführte Bewertung aller Maßnahmen inkl. Hinführung zur Risiko-Erhebung
  • Geleitete Evaluation und Feedback-Erhebung
  • Hinzufügen eigener Formulare und Dokumente
  • Vorgefertigte Arbeitsanleitungen zum Individualisieren

Die Bestellung erfolgt direkt über die AZH-Homepage:
https://www.hebammen-azh.de/azh-qm/bestellen-oder-testen

Für unsere ifQH QM-Kundinnen bedeutet dies, dass der Änderungsdienst 2021 entfällt, da dieser im neuen AZH QM bereits enthalten ist. Zukünftig erfolgt der Änderungsdienst im Hintergrund durch die AZH und wird durch die monatliche Nutzungsgebühr abgedeckt. Innerhalb des QM-Systems werden Sie auf Änderungen und Aktualisierungen aufmerksam gemacht. Sie müssen also weder eine Aktualisierung kaufen, noch Zeit darauf verwenden, diese einzupflegen.

Bis zum 31.12.2021 können Sie als ifQH QM-Kundin für 12 Monate kostenlos umsteigen und das AZH QM als Unterstützung in Ihrem Hebammenalltag erleben.

Durch einen zentralen Zugang werden Ihnen die wichtigsten Inhalte Ihrer Organisationsstruktur (Erinnerungen, Kooperationspartner, Termine für Fortbildungen u.v.m.) bereits auf der Einstiegsseite anzeigt. Ab 2022 erhalten Sie zusätzlich einen Kalender mit der Möglichkeit der Online-Terminbuchung oder Terminvergabe inkl. Erinnerungsfunktion für Ihre betreuten Frauen.

Das ifQH steht Ihnen somit zukünftig als reines Fortbildungsinstitut der AZH nicht mehr nur für QM-Schulungen zur Verfügung, sondern bietet ein breites Spektrum an Fortbildungen im Hebammenbereich an. Natürlich stehen Ihnen Ihre Beraterinnen auch zukünftig bei individuellen Fragen und Begleitungswünschen zur Verfügung.

Für weitere Fragen verwenden Sie unser Kontaktformular.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch am Telefon.

« Zurück zur News-Übersicht